Implantologie Praxis Zahnarzt Günzburg Implantate

Implantologie

Die zahnärztliche Implantologie befasst sich mit dem Einsetzten nichtvitaler Strukturen in den Kieferknochen, um damit Halte- oder Stützvorrichtungen für einen neuen Zahnersatz zu schaffen. Dentale Implantate übernehmen die Funktion der Zahnwurzel und kommen somit der Natur eindeutig am nächsten – im Aussehen, im Gefühl und beim Essen, beim Lachen und Sprechen. Gesunde Zähne müssen so nicht mit Haltfunktionen überlastet oder sogar beschliffen werden.

Implantation – ein minimalinvasiver Eingriff

Seit Anfang der 70er Jahre wurden Technik und Material bis zum heutigen State of Art ständig weiterentwickelt, so daß die Implantation ein minimal-invasiver Eingriff mit hoher Voraussagbarkeit ist.

 

Links:

Günzburg

Zahnmedizinische Implantologie

 

 

Facebooktwittergoogle_plusmail